EV-Projekte

  • Unterstützung der Forscherwerkstatt per Rechnungslegung bis zu einer Höhe von EUR 500,- Dieses Geld wird zur Erhaltung der Forscherwerkstatt benötigt und Verbrauchsmaterialien können damit angeschafft werden.
  • Organisation und Durchführung des jährlichen Schulfestes. Angeboten werden mehrere Spielestationen, eine große Tombola und wechselnde Attraktionen. Zur Stärkung steht ein schmackhaftes umfangreiches Buffet zur Verfügung. Dieses Fest findet bei Schönwetter am Nachmittag am Schulfreigelände, bei Schlechtwetter am Vormittag im Haupthaus statt.
  • Design, Beschaffung und Verkauf der Schul-T-Shirts.
  • Ausrichtung des Buffets am Tag der offenen Türe in Zusammenarbeit mit den Eltern und dem MVA.
  • Unterstützung der LehrerInnen mit Handgeld. Damit haben die LehrerInnen die Möglichkeit, ohne die Klassenkasse zu belasten, Materialien für den Unterricht anzuschaffen, die nicht im Warenkorb der Gemeinde Wien definiert sind.
  • Die Kinder in beiden Schulhäusern bekommen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien Kinder-Punsch ausgeschenkt. Damit unterstützt der Elternverein die von den LehrerInnen veranstalteten Weihnachtsfeiern in den Klassen.
  • Der Elternverein unterstützt finanziell die Projektwochen der einzelnen Klassen.
  • Materialien für die Kinder und LehrerInnen der Schule werden angeschafft.
  • Diverse Aktionen, wie "Tag des Apfels", oder "Nikolo" werden finanziert und belasten weder Klassenkasse noch LehrerInnen-Budget.
  • Mindestens einmal pro Schuljahr gibt es eine, vom Elternverein initierte und finanzierte Informationsveranstaltung zu unterschiedlichen Themen.