ACHTUNG!!!

Wir haben eine neue E-Mail-Adresse: direktion.922271@schule.wien.gv.at
Bitte senden Sie mir Nachrichten ausschließlich auf diese Adresse!


COVID-19 Schulbezogene Infos                         

Ich darf Sie an die Meldepflicht von COVID-19 hinweisen und im gegebenen Fall ersuchen, die/den Klassenlehrer/in oder die Direktion zu verständigen!

Wir sind alle stets bemüht, den Schulbetrieb aufrecht zu halten. Daher danke ich im Voraus für Ihr Verständnis, dass im Moment das Betreten beider Schulhäuser ausschließlich  mit NMS und nur in dringenden Fällen oder nach vorheriger Terminvereinbarung gestattet ist.


"Kennenlernbesuch" betreffend Einschreibung 2021/22

Da wir Ihnen heuer leider nicht die Möglichkeit bieten können, das Schulhaus und die einzelnen Klassen während der Unterrichtszeit zu besuchen, möchten wir Ihnen im Rahmen von Informationsabenden (24. und 25. November 2020 jeweils 18:00 Uhr) und kurzen Führungen unsere beiden Schulhäuser vorstellen.

Diese Veranstaltungen können nur nach VORANMELDUNG von jeweils einem Erziehungsberechtigten besucht werden. Anmeldungen per E-Mail (Betreff: Infoabend) -> Sie erhalten eine Terminbestätigung.

Haben Sie Verständnis, dass nicht vorangemeldete Personen an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, da die Plätze reglementiert sind. 

Sollte die Schulampel auf orange stehen, kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden!
Wir suchen dann nach anderen Möglichkeiten für ein Kennenlernen.

Im Anschluss an die Informationsabende besteht die Möglichkeit der Terminvereinbarung für die Schulreifetestung im Jänner 2021.


Schuleinschreibung 2021/22

Die Schuleinschreibung für das Schuljahr 2021/2022 findet von 11.01.2021 bis  22.01.2021 statt.

Wir ersuchen, im Dezember 2020 unter der Telefonnummer 01/282 11 65  bei Frau Direktor Silvia Haberler einen Termin für die Einschreibung zu vereinbaren, soferne dies nicht bereits bei den Informationsabenden im November erledigt wurde.

An unserer Schule findet die  Einschreibung für Schulneulinge in Gruppen zu vier Kindern und zwei begleitenden Lehrerinnen statt.

Ein mit verschiedensten Lehr- und Lernmitteln ausgestatteter Gruppenraum bietet den Kindern Raum zur Entfaltung. Gemeinsam wird geplaudert, geordnet, gezählt, gezeichnet, gehüpft, geschrieben, sortiert, "gelesen", es werden Rhythmen geklopft, Figuren gelegt und vieles mehr.

In der Zwischenzeit können die Eltern Anmeldeformulare ausfüllen, sich mit anderen Erziehungsberechtigten austauschen und im Anschluss daran ein persönliches Gespräch mit der Schulleiterin führen.

Der gesamte Ablauf findet für alle Beteiligten in einer entspannten Atmosphäre statt, damit die ersten Erfahrungen der Kinder mit der Institution Schule positiv behaftet sind.


Expositur Langobardenstraße 178

Mit besonderer Freude konnten wir bereits vor Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 die modernen Klassenräume für den Schulstart gestalten und am 7. September 2020 unsere Schülerinnen und Schüler erstmals in unsere "neue Expositur" einlassen.


MINT-Gütesiegel

Mit besonderer Freude durften wir am 4. Juni 2019 im Haus der Industrie das MINT-Gütesiegel entgegen nehmen. Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen in ganz Österreich ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern. Wir dürfen uns zu einer dieser 336 Bildungsinstitutionen zählen und freuen uns über die Anerkennung.


Leonardino Schwerpunktklasse

Alles Technik!
Um das Thema Naturwissenschaften & Technik in den Volksschulen nachhaltig zu verankern, wurden im Schuljahr 2014/15 an vier Wiener Volksschulen Schwerpunktklassen eröffnet.
Wir freuen uns sehr, eine dieser Leonardino Schwerpunktklassen an unserem Schulstandort zu führen.
Den Schülerinnen und Schülern wird im Rahmen einer zusätzlichen Wochenstunde vermehrtes Forschen und Experimentieren zu den Themenbereichen Luft und Wasser geboten. In regelmäßigen Abständen werden technische oder naturwissenschaftliche Einrichtungen besucht, "Forscherberichte" im Forscherheft verfasst und die Begeisterung und Motivation für naturwissenschaftliche Themen geweckt.

Nähere informationen finden Sie unter https://www.leonardino.at/schwerpunktklassen


Achtung! Fertig! Forscher los!

Alles zum Leonardino-Contest, der auch 2019 wieder stattfinden wird, unter: http://www.leonardino.at/lehrer/contest

Beim letzten großen Leonardino-Contest traten 2018 im Technischen Museum 80 Kinder aus 40 Volksschulen gegeneinander an.
Leonardino-Contest 2013 (http://leonardino.at/site/content-lehrer/leonardino-contest-20131)

Es war spannend bis zur letzten Minute.
Unsere Forscher-Kids sammelten Punkt um Punkt und stellten sich der Finalaufgabe.
Der Bau der Leonardobrücke - unseren Kindern aus der Forscherwerkstatt bestens bekannt - sollte keine große Herausforderung sein. Ohne Schrauben, Nägel und Kleber, jedoch mit großer Begeisterung und Geschick war die Leonardobrücke rasch erbaut und hielt der Belastungsprobe stand. Die Sieger aus der Löwenschule standen fest! Wir  gratulieren den Forscherinnen und Forschern!